Lingualtechnik

Ihre unsichtbare Zahnspange

Lingualtechnik

Für ein strahlendes Lächeln und gerade Zähne ohne sichtbare Drähte oder Brackets im Mund!

Eine Lingualspange ist eine feste Zahnspange, die auf der Innenseite der Zähne befestigt wird. Sie wird auch als „unsichtbare Zahnspange“ bezeichnet, weil sie beim Sprechen und Lachen nicht auffällt.

Linguale Zahnspangen werden bei Erwachsenen und Jugendlichen, für die Komfort und Ästhetik eine Rolle spielen, immer beliebter: Sie ermöglichen eine effektive Korrektur von Zahnfehlstellungen, ohne dass ihre Zahnspange ungewollt bemerkt wird.

Wir helfen Ihnen bei Ihrer unauffälligen Zahnkorrektur mit Erfahrung und Qualität in unserer kieferorthopädischen Fachpraxis Hannover.

Termine Buchen

Was genau versteht man unter Lingualtechnik?

Bei dieser Form der Zahnkorrektur werden besonders flache Brackets (Befestigungselemente) innen auf die Zähne geklebt – nicht wie bei herkömmlichen festen Zahnspangen auf die Außenseite. Die von uns verwendeten Brackets sind selbstligierend, das heißt sie verfügen über einen besonderen Verschlussmechanismus. Mit diesem halten sie den Drahtbogen, ohne dass dafür zusätzliche Gummis oder Metallbänder erforderlich sind. Sowohl die Lingual-Brackets als auch Drahtbögen werden individuell für Sie angefertigt.

Bei der Behandlung mit Lingualbrackets unterscheiden wir zwischen der aktiven Phase und der Retentionsphase. In der aktiven Phase werden die Zähne mit ihrer Lingualspange an die vorgesehene Stelle bewegt. Nach Abschluss der Behandlung wird die linguale Zahnspange entfernt – nun beginnt die Retentionsphase. Damit die Zähne sich nicht erneut verschieben, wird die Lingualspange durch einen ebenfalls innen liegenden Retainer ersetzt. Dieser hält ihre Zähne in Position und stabilisiert nachhaltig die neue Gebisslinie.

Die Behandlung mit innenliegenden, selbstligierenden Brackets ist ein High-Tech-Verfahren auf höchstem medizinischem Niveau und führt zu einer schnelleren, komfortableren und schmerzärmeren Bewegung der Zähne. In unserer kieferorthopädischen Praxis in Hannover verfügen wir über jahrelange Erfahrungen in der Lingualtechnik und informieren Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch!

Für wen sind Lingualspangen geeignet?

Lingualbrackets ermöglichen sowohl die Korrektur von einfachen als auch von schweren Zahnfehlstellungen. Sie sind für Erwachsene und Jugendliche geeignet. Die Voraussetzung ist ein abgeschlossener Zahnwechsel. Wir beraten Sie gerne, ob die Lingualtechnik bei Ihnen zur Zahnkorrektur geeignet ist!

Wie lange dauert die Lingualtechnik Behandlung?

Die Behandlungsdauer mit einer lingualen Zahnspange kann wenige Monate und bis hin zu vier Jahren betragen. Der genaue Zeitbedarf ist abhängig vom Umfang der erforderlichen Zahnkorrektur und wird Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch von uns erläutert.

Kann man mit einer Lingualspange gut sprechen?

Bei lingualen Zahnspangen liegen die Brackets und Metalldrähte auf der Innenseite der Zähne. Daher sind sie für die Zunge deutlicher zu spüren als feste Zahnspangen, die auf den Außenseiten der Zähne befestigt sind.  Daher müssen Sie oder Ihr Kind sich an das Sprechen mit einer nach der Lingualtechnik eingesetzten Zahnspange zunächst gewöhnen. Unsere Erfahrungen zeigen aber, dass die meisten Patienten nach einer kurzen Eingewöhnungszeit von 1 bis 4 Wochen und einigen einfachen Übungen problemlos mit Ihrer Lingual – Zahnspange sprechen können. Dies gilt auch für S-Laute, die ein besonderes Zusammenspiel von Zunge und Zähnen erfordern. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen oder Bedenken zum Sprechen mit einer Lingualspange haben!

Welche Vorteile hat die Lingualtechnik?

Der größte Pluspunkt der Lingualspangen ist, dass sie von außen nicht sichtbar sind. Gleichzeitig bieten Sie durch die dauerhafte und ununterbrochene Tragezeit der Zahnspange eine effektive Korrektur.  Dank der unverdeckten Vorderseiten der Zähne ist jeder Behandlungsfortschritt sofort erkennbar und führt zu motivierenden Erfolgserlebnissen. Dies erleichtert auch das Durchhalten der kieferothopädischen Behandlung – nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene. Nicht ohne Grund werden linguale Zahnspangen seit einigen Jahren immer stärker nachgefragt.

Haben linguale Zahnspangen auch Nachteile?

Durch die Befestigung der Lingualbrackets auf den Innenseiten der Zähne ist das Nachstellen der Drahtbögen etwas zeitaufwändiger. Daher kann auch der Kontrolltermin in unserer Praxis etwas länger dauern als bei anderen Zahnspangen. In den ersten Wochen berichten Patientinnen und Patienten zunächst von Schwierigkeiten bei bestimmten Lautbildungen oder beim Sprechen. Diese klingen aber in der Regel nach wenigen Wochen ab. Die unsichtbare Zahnkorrektur ist zudem trotz möglicher Zuschüsse der Krankenkassen oder Zahnzusatzversicherungen mit einem höheren Eigenanteil verbunden. Gerne bieten wir Ihnen in unserer Praxis einen auf Sie zugeschnittenen Ratenfinanzierungsplan an.

Wie werden die Lingualbrackets gereinigt?

Die innenliegenden Brackets müssen von Ihnen regelmäßig und gründlich gereinigt werden. Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine professionelle Beratung und hilfreiche Tipps zur optimalen Pflege Ihrer Lingualspange und zu bewährten Pflegemitteln. Auch bei jedem Kontrolltermin in unserer kieferorthopädischen Praxis werden Ihre Lingualbrackets von uns bei Bedarf gereinigt.

Wieviel kostet eine Lingualspange?

Durch den Mehraufwand für das Anbringen der Brackets und Metallbögen auf der Zahninnenseite ist eine unsichtbare, innenliegende Zahnspange teurer als herkömmliche feste Zahnspangen.  Informationen über mögliche Zuschüsse erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse. Auch einige private Zahnzusatzversicherungen beinhalten Zahnkorrekturen mittels Lingualtechnik. Sprechen Sie uns gerne an, wenn wir Sie in Bezug auf eine Kostenübernahme oder mögliche Zuschüsse beraten sollen. Gerne weisen wir Sie außerdem auf die Möglichkeit hin, anfallende Eigenleistungen in kleinen Raten und mit einem auf Sie zugeschnittenen Finanzierungsplan zu erbringen.

Termine Buchen

Dr. Aleksandra Majdani

Tiergartenstr. 130, 30559 Hannover

+49 (0) 511 51 16 28

info@dr-majdani.de

MO 09:00–12:30 14:00–18:00
DI 08:30–12:00 13:30–18:00
MI 08:30–13:00 13:30–17:00
DO 08:30–12:00 14:00–18:00
FR Nach telefonischer Vereinbarung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung