Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Press enter to begin your search

Häufig gestellte Fragen

Wir antworten!

Bei ungeklärten Fragen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite!

Zahlt die Krankenkasse die Erstuntersuchung?

Bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen werden die Kosten für die Erstuntersuchung sowohl von den gesetzlichen als auch von den privaten Krankenversicherungen übernommen.

Wann sollte man sich bei einem Kieferorthopäden vorstellen?

Der Behandlungserfolg einer kieferorthopädischen Behandlung hängt ganz wesentlich von der Bestimmung des richtigen Zeitpunktes für den Behandlungsbeginn ab.  Bei schweren Zahn-und Kieferfehlstellungen, die das Kieferwachstum ungünstig beeinflussen, kann eine frühzeitige Behandlung auch schon in dem Alter von drei oder vier Jahren sinnvoll sein.

Sind Zahn- und Kieferfehlstellungen erblich bedingt?

Zahn-und Kieferfehlstellungen können erblich bedingt sein. Wenn Sie als Elternteil selbst von einer Zahnfehlstellung betroffen waren, empfehlen wir Ihr Kind frühzeitig von einem Kieferorthopäden untersuchen zu lassen. Mithilfe einer vorbeugenden kieferorthopädischen Behandlung, können Fehlstellungen rechtzeitig behoben werden.

Kann durch Nuckeln eine Zahn-und Kieferfehlstellung entstehen?

Wenn über das dritte Lebensjahr hinaus genuckelt wird, ist es meist der Fall, dass sich der Kiefer dauerhaft verformt und die Zähne sich verschieben. Kann man dem Kind das Nuckeln vor dem dritten Lebensjahr abgewöhnen, so normalisiert sich das Wachstum meistens wieder.

Welches sind die modernsten / neusten Behandlungsmethoden?

In unserer kieferorthopädischen Praxis in Hannover setzen wir auf neuste Technologien und innovative Techniken. Diese modernen Behandlungsmethoden sind sog. CAD/CAM Methoden und weisen aufgrund einer digital unterstützten Behandlungsplanung oft Vorteile hinsichtlich der Präzision und Behandlungsdauer auf. Die suresmile®-Behandlung, Insignia-Behandlung oder die Invisalign®-Therapie gehören zu diesen Methoden. Die Zahnspangen sind bei diesen Verfahren weitgehend oder vollständig unsichtbar.

Gerne beraten wir Sie eingehender in einem persönlichen Gespräch.

Bis zu welchem Alter ist eine kieferorthopädische Behandlung möglich?

Mithilfe modernster Technologien ist es uns möglich, unsere Patienten, schonend in jedem Alter zu behandeln.

Gibt es die Möglichkeit der Ratenzahlung?

Wir bieten Ihnen in unserer kieferorthopädischen Praxis in Hannover die Möglichkeit, alle anfallenden Kosten bequem per Ratenzahlung zu bezahlen. Gerne beraten wir Sie genauer über unser Ratenzahlungsprogramm in einem persönlichen Gespräch.

Kann eine feste Zahnspange Schmerzen verursachen?

Das befestigen von Brackets oder Drahtelementen verursacht in der Regel keine Schmerzen. Der Patient muss sich jedoch erst an die Zahnspange gewöhnen, durch die festsitzende Apparatur können die Zähne vorübergehend empfindlich sein. Allgemein kann man sagen, dass sich die verschiedenen Gewebe in der Mundhöhle nach einiger Zeit an die neue Situation so gut anpassen, dass man Brackets, Bögen und Bänder kaum mehr wahrnimmt. Die Anpassungszeit ist sicherlich individuell und variiert je nach Patient.

Kann eine lose Zahnspange Schmerzen verursachen?

Eine herausnehmbare Zahnspange kann in den ersten Tagen zu Empfindlichkeit einzelner Zähne und vermehrtem Speichelfluss führen. Im Gegensatz zu der festsitzenden Zahnspange verlockt eine lose Zahnspange diese herauszunehmen. Dies ist jedoch nicht zu empfehlen. Eine herausnehmbare Zahnspange muss direkt zu Beginn ausreichend getragen werden.

Verursacht eine festsitzende Zahnspange Karies?

Die Reinigung der Zähne bei einer festsitzenden Zahnspange ist aufwendiger und sollte gewissenhaft durchgeführt werden. Bei korrekt durchgeführter Zahnpflege kann keine Karies entstehen.

Was kann ich tun, wenn meine Zahnspange drückt?

Zu unterscheiden ist, ob die Spange an den Zähnen oder am Zahnfleisch drückt. Sollte die Spange an den Zähnen drücken, ist das ein gewünschter Effekt und deutet auf Zahnbewegungen hin. Sollte die Spange allerdings am Zahnfleisch drücken und sich das nach kurzer Zeit nicht geben, vereinbaren sie bitte einen SOS-Termin.

Wie gehe ich vor, wenn meine herausnehmbare Zahnspange kaputt ist?

Ist ein kleines Stück abgebrochen und es stört nichts beim Tragen der Zahnspange, kann dies so bleiben und wir sehen Sie erst zum nächsten Kontrolltermin. Sollte das Tragen aber unangenehm sein oder die Zahnspange ist so defekt das sie nicht weiter getragen werden kann, so rufen Sie uns an und vereinbaren Sie bitte einen SOS-Termin in unserer Praxis.

Sollte ein Draht von der herausnehmbaren Spange gebrochen sein, melden Sie sich für einen SOS-Termin.

Wieso passt meine herausnehmbare Zahnspange nicht mehr?

Das kann verschiedene Gründe haben:

  1. Sollten Sie die Spange stellen, kann es vorkommen dass sich die Zähne bzw. der Kiefer nicht ausreichend angepasst haben. Welches eventuell auf unzureichende Tragedauer hinweisen kann. Hier empfiehlt es sich die Spange 1x entgegengesetzt der Pfeilrichtung zurückzustellen und zu probieren ob sie jetzt besser passt. Diesen Vorgang ggf. mehrfach wiederholen. Sollte dies nicht den gewünschten Erfolg bringen, melden Sie sich für einen SOS-Termin in unserer Praxis.
  2. Bei wackelnden Milchzähnen kann es vorkommen, dass die Spangen keinen idealen Halt finden. Sollte Ihnen das Rauswackeln des Milchzahnes nicht zeitnah gelingen, melden Sie sich für einen SOS-Termin in unserer Praxis.
  3. Bei Haltespangen und Spangen, die nicht mehr gestellt werden, ist die empfohlene Tragezeit besonders wichtig, da sich die Zähne ansonsten wieder verschieben können. Sollte das bei Ihnen der Fall sein, rufen Sie in unserer Praxis für einen Kontrolltermin an.
Wie gehe ich vor, wenn bei meiner festsitzenden Spange ein Bracket oder ein Metallring (Band) lose ist?

Sollte sich ein Bracket oder Band gelöst haben, muss dieses zeitnah wiederbefestigt werden. Melden Sie sich dafür in unserer Praxis für einen SOS-Termin.

Wie gehe ich vor, wenn ein Draht piekt oder der Bogen sich gelöst hat?

Aufgrund von Zahnbewegungen kann es dazu kommen, dass ein Drahtende (Bogenende) übersteht und in die Wangenschleimhaut oder in die Zunge piekt.

Als Erste-Hilfe-Maßnahme bei einem störenden Bogen, verwenden Sie den von uns mitgegeben Schutzwachs (die Stelle sorgfältig trocknen und ca. erbsengroße Menge Schutzwachs auftragen, bis die Stelle gut ummantelt ist). Bitte versuchen Sie nicht den Bogen selbstständig zu kürzen und ganz abzuschneiden. Sollte Sie das überstehende Bogenende nicht beeinträchtigen, kommen Sie zu Ihrem bereits vereinbarten Folgetermin, ansonsten melden Sie sich für einen SOS-Termin.

Kanne eine Zahnlücke während der Behandlungsphase entstehen?

Insbesondere am Behandlungsanfang mit festsitzenden Zahnspangen, wenn die Zahnbögen ausgeformt werden, können vorübergehend kleinen Zahnlücken entstehen. Diese Lücken verschwinden dann im Laufe der Behandlung wieder. Sollten Sie trotzdem unsicher sein, rufen Sie uns an.

Wie sollte ich vorgehen, wenn sich ein Häkchen zum Einhängen von Gummizügen gelöst hat?

Um das Häkchen wiederzubefestigen vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Praxis.

Was kann ich tun, wenn meine Kiefergelenksschienen / Schnarchschienen defekt ist oder scheuert?

Sollte Ihre Kiefergelenk-/ Schnarcherschiene gebrochen, defekt sein oder am Zahnfleisch scheuern, so vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. In Einzelfällen kann die Schiene repariert bzw. angepasst werden, in den meisten Fällen jedoch ist eine Neuanfertigung notwendig. Um dies entscheiden zu können, ist ein Termin mit Ihrer Schiene vor Ort erforderlich.

Wie gehe ich bei einem losen Klebepunkt vom Haltedraht (Retainer) vor?

Hier ist drauf zu achten, dass dann die herausnehmbare Haltespange/Halteschiene jede Nacht getragen wird, da sich sonst die Zähne an der gelösten Stelle schnell wieder verschieben können. Bitte vereinbaren Sie zeitnah einen Termin zur Wiederbefestigung.

Wir suchen dringend einen Zahntechniker!

Wir suchen ab sofort eine/n Zahntechniker, gerne auch Berufsanfänger/innen.
Kenntnisse in KFO sind vorteilhaft-aber nicht zwingend erforderlich.
Wenn Sie Lust auf nette Kollegen und Spaß am Umgang mit moderner Technik haben, sind Sie bei uns genau richtig.
Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung in Vollzeit mit guten Konditionen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!
Bitte bewerben Sie sich per Post oder bevorzugt per E-Mail (info@dr-majdani.de)!

Liebe Patienten,

am 31.05.2019 bleibt unsere Praxis geschlossen.

Bei Beschwerden wenden Sie sich bitte an die kieferorthopädische Abteilung der MHH.

Telefonnummer: 0511/5324863

Am 03.06.2019 sind wir wieder für Sie da.

Ihr Praxisteam