Invisalign® Teen

Invisalign® Teen

Nach eingehender Prüfung, ob je nach Ausgangssituation eine Behandlungsmöglichkeit mit den Invisalign® Teen Alignern sinnvoll ist, folgt eine präzise digitale Diagnostik und Erstellung eines persönlichen ClinCheck® 3D-Behandlungsplans.
Die Schienen können anders als feste Zahnspangen zum Essen oder Zähneputzen jederzeit herausgenommen und wieder eingesetzt werden. Die Therapie mit den transparanten Schienen ist eine vollwertige Behandlungsalternative für Patienten, die aus ästhetischen oder anderen Gründen keine Bracket-Therapie wünschen.
Die Aligner werden täglich etwa 22 Stunden getragen und zu Hause gewechselt (durchschnittlich jeweils nach 1 bis 2 Wochen). Die Indikatoren verblassen von blau nach farblos und zeigen somit die tatsächliche Tragedauer der Aligner an.
Die Intervalle der Kontrolltermine sind alle 6 bis 8 Wochen, damit alles kontrolliert und nach Plan verläuft.
Mehr dazu finden Sie unter: www.invisalign.de

Kompetenz:

Um eine komplikationslose Behandlung mit Aligner-Systemen zu gewährleisten, muss der behandelnde Arzt kieferorthopädisch sehr erfahren sein und sich die erforderlichen Qualifikationen und Kompetenzen im Hinblick auf die verschiedenen Behandlungsanforderungen in fachspezifischen Fortbildungen fortwährend aneignen.

Kontaktieren Sie uns

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung