Press enter to begin your search

Das Gebiss des Menschen steht in enger Verbindung zu anderen Körperbereichen wie Hals-, Brust-, Bauch- und Beckenraum, demnach können sich Veränderungen im Gebiss auch auf andere Regionen des Körpers auswirken.

Durch eine ganzheitlich orientierte Funktionskieferorthopädie richtet sich unser Blick auf den gesamten Organismus unserer Patienten. Es wird nicht nur dem Mundraum- und der Kieferentwicklung Beachtung geschenkt, vielmehr wird die ganzheitliche Wirkung der Wirbelsäule und das gesamte Stützgewebe des Kopfes und des Nackens berücksichtigt, wodurch eine verbesserte Kopfhaltung und Nasenatmung erreicht werden kann.

Der Informationsaustausch und eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Zahnärzten, Kiefer- und Gesichtschirurgen, Oralchirurgen, Orthopäden, Logopäden, HNO-Ärzten und Somnologen sind für uns bei der Therapie sehr wichtig. Jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet verbunden mit Anwendung modernster Technologien und ständiger Fortbildung bieten Ihnen zeitgemäße Therapiemöglichkeiten auf höchstem Niveau.

Kontaktieren Sie uns